Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 1,8-l-motor

Ausbau

Speziell 1,8-l-motor


Riemenverlauf: 1 - generator; 2 - automatischer riemenspanner; 3 - kurbelwelle; 4 - klimakompressor; 5 - umlenkrolle; 6 - servopumpe; 7 - keilrippenriemen.

Hinweis: bei ausführung ohne klimaanlage entfallen räder - 4 - und - 5 - .

Speziell 1,8-l-motor


Einbau

Achtung: die vorgespannte feder des riemenspanners gewährleistet die korrekte spannung des riemens nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Außenspiegel aus-und einbauen
Ausbau Achtung: beim elektrisch verstellbaren außenspiegel muß die türverkleidung ausgebaut werden, damit die mehrfachsteckverbindung für die spiegelsteuerung im türrahmen getrennt werden kann. Innere abdeckung für auß ...

Motor-kühlung
Der kühlmittelkreislauf wird thermostatisch geregelt. Solange der motor kalt ist, zirkuliert das kühlmittel nur im zylinderkopf sowie im motorblock und im wärmetauscher der heizung. Mit zunehmender erwärmung öffnet der kühlmittelregler ...

 
Copyright © www.fiabravo.com