Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 2,0-l-motor

Ausbau

Speziell 2,0-l-motor


Riemenverlauf: 1 - kurbelwelle; 2 - umlenkrolle; 3 - servopumpe; 4 - generator; 5 - klimakompressor; 6 - automatischer riemenspanner für keilrippenriemen nr. 1; 7 - Automatischer riemenspanner für keilrippenriemen nr. 2.

Hinweis: bei ausführung ohne klimaanlage entfallen räder - 5 - und - 6 - . Der keilrippenriemen nr. 1 Wird dann durch lösen und schwenken des generators gespannt.

Einbau

Achtung: die vorgespannte feder der riemenspanner gewährleistet die korrekte spannung der riemen nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Unterdruckpumpe prüfen/aus- und einbauen
Dieselmotor Die unterdruckpumpe (vakuumpumpe) befindet sich beim dieselmotor seitlich am zylinderkopf und wird von der nockenwelle angetrieben. Die pumpe erzeugt den nötigen unterdruck für den bremskraftverstärker, da beim dieselmotor im gegensatz zu ...

Vorderwagenunruhe beseitigen
Das lenkradflattern bei bestimmten geschwindigkeiten ist in der regel auf eine unwucht der räder zurückzuführen. Prüfen Reifenfülldruck prüfen, gegebenenfalls korrigieren. Probefahrt durchführen. Störung möglichst ...

 
Copyright © www.fiabravo.com