Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 2,0-l-motor

Ausbau

Speziell 2,0-l-motor


Riemenverlauf: 1 - kurbelwelle; 2 - umlenkrolle; 3 - servopumpe; 4 - generator; 5 - klimakompressor; 6 - automatischer riemenspanner für keilrippenriemen nr. 1; 7 - Automatischer riemenspanner für keilrippenriemen nr. 2.

Hinweis: bei ausführung ohne klimaanlage entfallen räder - 5 - und - 6 - . Der keilrippenriemen nr. 1 Wird dann durch lösen und schwenken des generators gespannt.

Einbau

Achtung: die vorgespannte feder der riemenspanner gewährleistet die korrekte spannung der riemen nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Kotflügel vorn aus- und einbauen
Ausbau Scheinwerfer und vordere blinkleuchten ausbauen, siehe seite 270. Stellung der vorderräder zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder in derselben position montiert werden. Radschrauben lösen, dabei mu ...

Aufpumpen
Zur beachtungDie mit dem reifenschnellreparaturkit gelieferten schutzhandschuhe anziehen. Die handbremse anziehen. Die ventilkappe des reifens abschrauben, den füllschlauch a-abb. 13 Herausziehen, und den ring b auf dem reifenventi ...

 
Copyright © www.fiabravo.com