Fiat Bravo Reparaturanleitung :: 1,4-L-motor

1,4-L-motor


  1. Leerlaufsteller

  2. Kraftstoff-druckregler

  3. Einspritzventil

  4. Ansaugluft-temperaturfühler

  5. Drosselklappen-potentiometer

  6. Anschluß für kurbelgehäuse-entlüftung

  7. Unterdruckleitung benzindämpfe-rückführsystem

  8. Anschluß für thermoventil am luftfilterkasten

  9. Drosselklappen-einstellschraube (nicht verstellen!)

  10. Mikroschalter für geschlossene drosselklappe, im leerlaufsteller

Achtung: bei arbeiten an der einspritzeinheit beachten: reinigung nur mit pinsel und preßluft vornehmen, nie in reinigungsflüssigkeit eintauchen. Drosselklappe und drosselklappenachse nicht ausbauen. Die drosselklappen-anschlagschraube darf nicht verstellt werden. Muß das einspritzventil oder müssen komponenten des druckreglers erneuert werden, ist der deckel der einspritzeinheit ebenfalls zu erneuern.

Ausbau

1,4-L-motor


1,4-L-motor


einbau

Siehe auch:

Kindersicherung
Sie verhindert das öffnen der hinteren türen von innen. Die vorrichtung kann nur bei geöffneten türen eingeschaltet werden:  Position 1 - vorrichtung eingeschaltet (tür blockiert);  Position 2 - vorrichtung ausgeschaltet ...

Steckerleiste/warnblinkschalter aus- und einbauen
Ausbau Seitliche blenden - 1 - mit kleinem schraubendreher heraushebeln. Dabei papierpolster oder lappen unterlegen, damit die verkleidung nicht beschädigt wird. Darunterliegende innensechskantschrauben -pfeile- mit 3 mm-lnbusschlüssel ...

 
Copyright © www.fiabravo.com