Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Ausrichtung des lichtkegels

Die korrekte ausrichtung der scheinwerfer ist nicht nur für den komfort und die sicherheit des fahrers sondern auch für die anderen verkehrsteilnehmer von ausschlaggebender bedeutung. Um für sich selbst und andere die besten sichtbedingungen während der fahrt bei eingeschaltetem licht herzustellen, muss das fahrzeug korrekt eingestellte scheinwerfer haben.

Zur kontrolle und für eine eventuelle einstellung wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz.

Zur beachtung bei einschaltung der scheinwerfer mit gasentladung (xenon) (wo vorgesehen) ist es durchaus normal, dass sich die parabel und damit auch der lichtkegel für eine zeitspanne von ca. 2 Sekunden, die für die korrekte ausrichtung der scheinwerfer notwendig ist, vertikal bewegt.

Siehe auch:

Schnellebeschlagentfernung /enteisung der vorderenscheiben (funktion max-def)
Der druck auf die taste aktiviert automatisch in zeitschaltung alle notwendigen funktionen für die schnelle beschlagentfernung/ enteisung der windschutzscheibe und der vorderen seitenscheiben, d.h.:  Einschaltung des klimaanlagenkompressors (bei au& ...

Lieber leser
Obwohl die automobile von modellgeneration zu modellgeneration technisch wesentlich aufwändiger und komplizierter werden, greifen von jahr zu jahr immer mehr heimwerker zum "so wird's gemacht"-handbuch. Die erklärung dafür ist einfach: weil die te ...

 
Copyright © www.fiabravo.com