Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Aktionsbereich der sensoren

Die sensoren ermöglichen dem system, den vorderen (versionen mit 8 sensoren) und hinteren teil des fahrzeugs zu kontrollieren.

Ihre position deckt nämlich die mittleren und seitlichen bereiche des vorder- und hinterteils des fahrzeugs.

Ist das hindernis im mittleren bereich positioniert, wird es bei abständen unter etwa 0,9 m (vorn) und 1,40 m (hinten) erfasst.

Ist das hindernis im seitlichen bereich positioniert, wird es bei abständen unter 0,6 m erfasst.

Siehe auch:

Spurstangenkopf aus-und einbauen
Achtung: auf rechts- beziehungsweise links-innengewinde der spurstangenköpfe achten. Die spurstangenköpfe sind mit "trw-l" und "trw-r" gekennzeichnet. Ausbau Stellung der vorderräder zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewucht ...

Das schiebedach
Glasscheibe Sonnenblende Elektromotor Endstücke mit wasserablauf mit "betaseal" angeklebt. Anschlagschrauben (2 stück) Scherenschlitten Windabweiser Wasserablaufrinne Befestigungsschrauben für glasscheibe Achtung: sch ...

 
Copyright © www.fiabravo.com