Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Aktionsbereich der sensoren

Die sensoren ermöglichen dem system, den vorderen (versionen mit 8 sensoren) und hinteren teil des fahrzeugs zu kontrollieren.

Ihre position deckt nämlich die mittleren und seitlichen bereiche des vorder- und hinterteils des fahrzeugs.

Ist das hindernis im mittleren bereich positioniert, wird es bei abständen unter etwa 0,9 m (vorn) und 1,40 m (hinten) erfasst.

Ist das hindernis im seitlichen bereich positioniert, wird es bei abständen unter 0,6 m erfasst.

Siehe auch:

Einspritzventile prüfen
1,2-/1,6-/1,8-/2,0-L-motoren Undichte ventile bewirken heißstartschwierigkeiten. Defekte einspritzventile lassen den motor bisweilen nachdieseln und führen zu motoraussetzern. Motor im leerlauf laufen lassen. Mit einem stethoskop bei laufendem mo ...

Einstellung der gebläsegeschwindigkeit
Der druck auf die taste erhöht/reduziert die geschwindigkeit des gebläses. Die 12 auswählbaren geschwindigkeiten werden durch das aufleuchten der balken auf dem display angezeigt:  Höchstgeschwindigkeit des gebläses = alle ba ...

 
Copyright © www.fiabravo.com