Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Aktionsbereich der sensoren

Die sensoren ermöglichen dem system, den vorderen (versionen mit 8 sensoren) und hinteren teil des fahrzeugs zu kontrollieren.

Ihre position deckt nämlich die mittleren und seitlichen bereiche des vorder- und hinterteils des fahrzeugs.

Ist das hindernis im mittleren bereich positioniert, wird es bei abständen unter etwa 0,9 m (vorn) und 1,40 m (hinten) erfasst.

Ist das hindernis im seitlichen bereich positioniert, wird es bei abständen unter 0,6 m erfasst.

Siehe auch:

Wartungsplan fiat bravo/brava
Die wartung ist mindestens einmal jährlich durchzuführen. Wurden in dieser zeit mehr als 20.000 Km gefahren, ist die wartung bereits nach dieser laufleistung durchzuführen. Die erste wartung ist nach 20.000 Km durchzuführen. Bei modellen mit di ...

Bremsflüssigkeit wechseln
Erforderliches sonderwerkzeug: Ringschlüssel für entlüfterschrauben. Erforderliches verschleißteil: Etwa 0,7 liter neue bremsflüssigkeit der spezifikation dot4 oder "tutela top 4 270 c" von fiat. Die bremsflüssigkei ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com