Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Aktionsbereich der sensoren

Die sensoren ermöglichen dem system, den vorderen (versionen mit 8 sensoren) und hinteren teil des fahrzeugs zu kontrollieren.

Ihre position deckt nämlich die mittleren und seitlichen bereiche des vorder- und hinterteils des fahrzeugs.

Ist das hindernis im mittleren bereich positioniert, wird es bei abständen unter etwa 0,9 m (vorn) und 1,40 m (hinten) erfasst.

Ist das hindernis im seitlichen bereich positioniert, wird es bei abständen unter 0,6 m erfasst.

Siehe auch:

Motor anlassen
Anlassen mit hilfsbatterie Bei entladener batterie kann der motor mit einer fremdbatterie mit gleicher bzw. Leicht größerer kapazität gegenüber der entladenen batterie angelassen werden. Für den anlassvorgang gehen sie so vor abb. 1: ...

Benutzung der sicherheitsgurte
Den gurt mit gerade an der rückenlehne angelehntem rücken anlegen. Zum anlegen der sicherheitsgurte ist die schlosszunge a-abb. 1 Bis zum hörbaren einrasten in die aufnahme des schlosses b einzuführen. Falls der gurt beim herausziehen block ...

 
Copyright © www.fiabravo.com