Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Auswahl der luftverteilung

Durch druck auf eine oder mehrere tasten kann manuell eine der 7
möglichen luftverteilungsarten im fahrzeuginneren ausgewählt werden:

luftstrom an die
auslässe an der windschutzscheibe und an den vorderen seitenfenstern zur beschlagentfernung und enteisung der scheiben.

luftstrom an die
luftdüsen im vorderen und hinteren fußraum. Diese luftverteilung ermöglicht eine schnelle erwärmung des innenraums.

aufteilung des
luftstromes zwischen den vorderen/hinteren luftdüsen, den mittleren und seitlichen düsen des armaturenbretts, den hinteren düsen, und den düsen für enteisung der windschutzscheibe und der vorderen seitenfenster.

luftstrom an die
mittleren/seitlichen luftdüsen des armaturenbretts (körper des beifahrers).

Aufteilung des
luftstroms zwischen den luftdüsen im fußbereich und den düsen für beschlagentfernung/ enteisung der windschutzscheibe und der vorderen seitenfenster. Diese aufteilung ermöglicht die erwärmung des innenraums und vermeidet die eventuelle beschlagbildung auf den fenstern.

aufteilung des
luftstroms zwischen den düsen im fußbereich (wärmere luft), den mittleren/seitlichen düsen des armaturenbretts und der hinteren luftdüse (kältere luft).

aufteilung des luftstroms
zwischen den mittleren/seitlichen luftdüsen des armaturenbretts, der hinteren luftdüse und den düsen für beschlagentfernung/enteisung der windschutzscheibe und der vorderen seitenfenster. Diese verteilung bewirkt eine ausreichende belüftung des innenraums und vermeidet eventuelle beschlagbildung auf den fenstern.

Zur beachtung für den betrieb der klimaanlage muss zumindest eine der tasten eingeschaltet sein. Das system
erlaubt keine ausschaltung aller luftverteilungstasten .


Zur beachtung um die klimaanlage wieder einzuschalten, drücken sie die taste off: so werden alle betriebsbedingungen wieder hergestellt, die vor dem ausschalten gespeichert waren.

Zur wiederaufnahme der automatischen steuerung der luftverteilung nach einer manuellen auswahl ist die taste auto zu drücken.

Siehe auch:

Querlenker aus-und einbauen
Ausbau Stellung des vorderrades zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder in derselben position montiert werden. Radschrauben lösen, dabei muß das fahrzeug auf dem boden stehen. Fahrzeug vorn aufbocken un ...

Versionen ohne schiebedach
Zum auswechseln der glühlampe wie folgt vorgehen:  Auf den vom pfeil angegebenen punkt einwirken, und die innenleuchte aabb. 38 Entfernen; Die lampe b-abb. 39 Durch aufbiegen der seitlichen kontakte und durch eine neue ersetzen. Da ...

 
Copyright © www.fiabravo.com