Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeit wechseln

Erforderliches sonderwerkzeug:

Erforderliches verschleißteil:

Die bremsflüssigkeit nimmt durch die poren der bremsschläuche sowie durch die entlüftungsöffnung des vorratsbehälters luftfeuchtigkeit auf. Dadurch sinkt im laufe der betriebszeit der siedepunkt der bremsflüssigkeit. Bei starker beanspruchung der bremse kann es deshalb zu dampfblasenbildung in den bremsleitungen kommen, wodurch die funktion der bremsanlage stark beeinträchtigt wird.

Die bremsflüssigkeit soll alle 2 jahre, möglichst im frühjahr, erneuert werden.

Achtung: vorratsbehälter nicht ganz entleeren, damit keine luft in das bremssystem gelangt.

Bremsflussigkeit wechseln


Achtung: die abfließende bremsflüssigkeit muß in jedem fall klar und blasenfrei sein.

Achtung, sicherheitskontrolle durchführen:

Siehe auch:

Federbein aus-und einbauen
Ausbau Abdeckkappe - 1 - für federbeinmutter im motorraum abziehen. Falls das federbein nach dem ausbau zerlegt wird, obere befestigungsmutter für federbein mit einem tiefgekröpften ringschlüssel, sw18, lösen. Dabei kolbenstange ...

Frostschutz prüfen
Erforderliches prüfwerkzeug: Eine prüfspindel, die es preiswert im zubehörhandel zu kaufen gibt und auch oft an tankstellen zur benutzung bereitliegt. Regelmäßig vor winterbeginn sollte die konzentration des frostschutzmittels ...

 
Copyright © www.fiabravo.com