Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeit wechseln

Erforderliches sonderwerkzeug:

Erforderliches verschleißteil:

Die bremsflüssigkeit nimmt durch die poren der bremsschläuche sowie durch die entlüftungsöffnung des vorratsbehälters luftfeuchtigkeit auf. Dadurch sinkt im laufe der betriebszeit der siedepunkt der bremsflüssigkeit. Bei starker beanspruchung der bremse kann es deshalb zu dampfblasenbildung in den bremsleitungen kommen, wodurch die funktion der bremsanlage stark beeinträchtigt wird.

Die bremsflüssigkeit soll alle 2 jahre, möglichst im frühjahr, erneuert werden.

Achtung: vorratsbehälter nicht ganz entleeren, damit keine luft in das bremssystem gelangt.

Bremsflussigkeit wechseln


Achtung: die abfließende bremsflüssigkeit muß in jedem fall klar und blasenfrei sein.

Achtung, sicherheitskontrolle durchführen:

Siehe auch:

Sicherheits- und sauberkeitsregeln zur einspritzanlage
Achtung: bei arbeiten an der kraftstoffanlage ist auf peinliche sauberkeit zu achten, siehe seite 94. Die kraftstoffanlage steht unter druck. Deshalb vor dem auswechseln von teilen druck im system abbauen. Hierzu kraftstoffleitung vorsichtig lösen und ...

Scheibenwisch - / waschanlage
Scheibenwisch-/ waschanlage abb. 49 Der betrieb ist nur bei zundschlussel auf mar moglich. Der rechte hebel kann funf verschiedene stellungen einnehmen:  scheibenwischer ausgeschaltet. intervallbetrieb. Bei hebel auf b konnen durch drehen des ringe ...

 
Copyright © www.fiabravo.com