Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Einspritzventile aus-und einbauen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Benzin-einspritzanlage / Einspritzventile aus-und einbauen

Beschrieben wird der ausbau am 1,6-l-motor. Hinweise für die 1,8-/2,0-l-motoren am kapitelende beachten.

Ausbau 1,6-l-motor

Ausbau 1,6-l-motor


Ausbau 1,6-l-motor


Achtung: ansaugrohr komplett mit kraftstoffverteilerrohr und einspritzventilen vom zylinderkopf abnehmen. Die einspritzventile sind in das ansaugrohr eingesteckt.

Einbau

Einbau


Achtung: beim einstecken der ventile darauf achten, daß die o-ringe - 1 - nicht beschädigt werden. Defekte o-ringe ersetzen, dabei lage des dichtrings - 2 - beachten. Dichtringe vor dem einsetzen nur mit vaseline oder getriebeöl bestreichen.

Speziell 1,8-/2,0-l-motoren

Speziell 1,8-/2,0-l-motoren


Speziell 1,8-/2,0-l-motoren


Siehe auch:

Abgasturbolader
Der dieselmotor ist mit einem turbolader ausgerüstet. Beim turbolader sitzen auf einer welle zwei turbinenräder, die in zwei voneinander getrennten gehäusen untergebracht sind. Für den antrieb der turbinenräder sorgen die ohnehin vorhandene ...

Bremsflüssigkeitsstand/warnleuchte prüfen
Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Er hat zwei kammern, je eine für jeden bremskreis. Der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf. Der vorratsbehälter is ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com