Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Einstellung der scheinwerfer im ausland

Die abblendlichter sind so eingestellt, dass sie für den verkehr in dem land zugelassen sind, in dem das fahrzeug verkauft wird. Reist man in ländern mit linksverkehr, muss man, um die entgegen kommenden fahrzeuge nicht zu blenden, die ausrichtung des lichtstrahls ändern, indem man einen bereich der scheinwerfer durch ein eigens dazu studiertes klebeband abklebt.

Dieses klebeband ist in der lineaccessori fiat vorgesehen und kann beim fiat kundendienstnetz erhalten werden.

Siehe auch:

Aufladen der batterie
Zur beachtung das verfahren zum aufladen der batterie ist hier nur zu ihrer information aufgeführt. Wenden sie sich zum aufladen der batterie an das fiat kundendienstnetz. Es empfiehlt sich das aufladen bei einem niedrigen amperewert für ca. 24 Stunden ...

Motor
Der fiat bravo/brava wird von flüssigkeitsgekühlten reihenmotoren angetrieben, die im motorraum quer zur fahrtrichtung eingebaut sind. Alle motorversionen besitzen einen grauguß-motorblock. Der zylinderkopf ist aus leichtmetall gefertigt. Die vorteil ...

 
Copyright © www.fiabravo.com