Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Abs-system

Es handelt sich um ein system, das fester bestandteil der bremsanlage ist und bei jeglichen haftungsbedingungen und bremsstärke ein blockieren der räder und das darausfolgende rutschen eines oder mehrerer räder vermeidet, so dass das fahrzeug auch bei notbremsungen kontrollierbar bleibt.

Die anlage wird durch das ebd-system (electronic braking force distribution) vervollständigt, das die bremswirkung auf die vorder- und hinterräder aufteilt.

Zur beachtung für die maximale wirksamkeit der bremsanlage ist eine einlaufzeit von ungefähr 500 km notwendig: in dieser zeit sind starke, wiederholte oder lang anhaltende bremsvorgänge zu vermeiden.

Siehe auch:

Schneeketten
Die verwendung von schneeketten unterliegt den in den jeweiligen ländern gültigen vorschriften. Die schneeketten dürfen nur auf die reifen der vorderräder (antriebsräder) aufgezogen werden. Die spannung der schneeketten nach einigen m ...

Bremslicht prüfen
Brems-glühlampen überprüfen, gegebenenfalls erneuern. Sind die brems-glühlampen in ordnung, anschließend bremslichtschalter prüfen. Oberhalb des bremspedals sitzt am pedalbock der bremslichtschalter. Beim niedertreten des bre ...

 
Copyright © www.fiabravo.com