Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Fahren im winter

Mit abnehmenden außentemperaturen verringert sich das fließvermögen des dieselkraftstoffes durch paraffin-ausscheidung.

Der dieselkraftstoff wird dann durch kristallbildung dick wie honig und verstopft den kraftstoffilter. Aus diesem grund werden von den mineralölfirmen dem diesel im winter zusätze beigemischt, die das fließverhalten heraufsetzen und ein starten bis etwa -15 c beziehungsweise -22 c (super-diesel) garantieren.

Wenn bei frost unter -10 c noch sommerdiesel im tank ist, müssen dem kraftstoff handelsübliche sogenannte fließverbesserer zugemischt werden. Anwendungsratschläge des herstellers beachten.

Siehe auch:

Ölwanne aus- und einbauen
Ausbau Fahrzeug aufbocken und motoröl ablassen, siehe seite 295. Wo vorhanden, motor-unterschutz ausbauen, siehe seite 14. Vorderes abgasrohr am abgaskrümmer und am vorderen halter abschrauben. Abgasanlage etwas absenken und mit draht am aufb ...

Winterreifen
Winterreifen mit den selben abmessungen der zur fahrzeugausrüstung gehörenden reifen verwenden. Das fiat kundendienstnetz gibt gerne ratschläge bei der wahl des reifens, der für den vom kunden vorgesehenen einsatz am geeignetesten ist. Bei ...

 
Copyright © www.fiabravo.com