Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Fahrstil

Anlassen

Den motor weder mit leerlaufdrehzahl noch mit erhöhter drehzahl bei stehendem fahrzeug warmlaufen lassen: unter diesen bedingungen erwärmt sich der motor sehr viel langsamer, bei stärkerem verbrauch und mehr emissionen. Es ist ratsam, sofort unter vermeidung hoher drehzahlen langsam loszufahren. So erwärmt sich der motor schneller.

Unnütze manöver

Das gasgeben bei haltepausen an der ampel oder vor dem abstellen des motors vermeiden. Diese vorgänge oder das "zwischengasgeben" sind vollkommen unnötig und erhöhen nur den verbrauch und die umweltverschmutzung.

Wahl der gänge

Sobald es der verkehr und der zustand der straße erlaubt, einen höheren gang einlegen. Die benutzung von niedrigen gängen für die erzielung einer besseren beschleunigung verursacht eine zunahme des verbrauchs.

In gleicher weise erhöht auch die unangemessene benutzung der hohen gänge den verbrauch, die emissionen und den verschleiss des motors.

Höchstgeschwindigkeit

Der kraftstoffverbrauch steigt erheblich mit zunehmender geschwindigkeit. Es ist eine möglichst gleichmäßige geschwindigkeit zu halten, unter vermeidung von unnötigem bremsen und beschleunigungen, die nur kraftstoff verbrauchen und die emissionen erhöhen.

Beschleunigung

Eine starke beschleunigung beeinflußt beträchtlich den verbrauch und den schadstoffausstoss.

Es ist besser langsam zu beschleunigen und nicht die drehzahl für das höchste drehmoment zu überschreiten.

Siehe auch:

Heckklappe einstellen
Die heckklappe wird ohne schloß an den scharnieren eingestellt. Heckklappe schließen und umlaufenden spalt zu den angrenzenden bauteilen prüfen. Der spalt muß parallel verlaufen. Spaltmaße siehe seite 200. Einstellen ...

Zentralverriegelung
Von außen Bei geschlossenen türen den schlüssel in das schloss einer der vordertüren einführen und drehen. Von innen Vom fahrzeuginneren (bei geschlossenen türen) die ver-/entriegelungstaste abb. 79 Drücken, die sich auf dem ...

 
Copyright © www.fiabravo.com