Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Getriebe-schaitgestänge

1,4-L-motor:

1,4-L-motor


  1. Verschiebbarer schalthebel

  2. Kabelzug der rückwärtsgangsperre

  3. Gangwahlstange

  4. Gangschaltzug

  5. Umlenkgestänge

  6. Gangwähl- und -schaltwelle

  7. Rückwärtsgangsperre

Motoren ab 1,6 i:

Motoren ab 1,6 i


  1. Schalthebel-stützlager

  2. Schaltstange

  3. Umlenkgestänge

  4. Gangwahlstange

  5. Gangschaltstange

  6. Gegenstange

  7. Lager

  8. Haltebolzen

Beim einlegen eines ganges wird zwischen der querbewegung (wählbewegung) in der leerlaufposition und der eigentlichen schaltbewegung unterschieden. Beide bewegungen werden über eine stange auf die umlenkhebel am getriebe übertragen.

Beim 1,4-l-motor wird die schaltbewegung über einen kabelzug auf das getriebe übertragen. Eine sperre verhindert das versehentliche einlegen des rückwärtsgangs. Um die rückwärtsgangsperre zu überwinden, muß der schalthebel nach unten gedrückt werden. Diese bewegung wird über einen weiteren kabelzug auf das getriebe übertragen und löst dort die sperre.

Ein einstellen der schaltung ist nicht möglich. Bei merklichem spiel entsprechende neuteile einbauen.

Siehe auch:

Beschlagentfernung /enteisung der heckscheibeund der aussenrückspiegel
Der druck auf die taste aktiviert diese funktion: die einschaltung der funktion wird durch das aufleuchten der led auf der taste angezeigt.   Die funktion hat eine zeitschaltung und wird automatisch nach 20 minuten ausgeschaltet. Um die heizungsfunktion vorze ...

Elektrische fensterheber
Sie sind mit einem sicherheitssystem versehen, dass die eventuelle präsenz eines hindernisses beim schließen des dachfensters erfassen kann; in diesem fall wird der schließvorgang des dachfensters sofort unterbrochen und die richtung geändert. ...

 
Copyright © www.fiabravo.com