Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Glühkerzen prüfen

Wenn schwierigkeiten beim anlassen des motors auftreten, sind sämtliche glühkerzen auf einwandfreie funktion zu prüfen.

Prüfvoraussetzungen: motor kalt (umgebungstemperatur).

Batterie voll geladen, batteriespannung mindestens 11,5 volt.

Stromzufuhr prüfen

Diese kontrolle kann bei eingebauten glühkerzen durchgeführt werden.

Glühkerzen prüfen

Glühkerzen prüfen


Achtung: wird kein fehler gefunden, obwohl der motor schlecht anspringt, glühkerzen beim vorgiühen sichtprüfen.

Dazu einspritzdüsen ausbauen und durch die öffnungen glühkerzen beobachten.

Glühkerzen mit verbrannten glühstiften

Verbrannte glühstifte von glühkerzen sind häufig folgeschäden von düsenstörungen. Derartige schäden sind nicht auf mängel in oder an der glühkerze zurückzuführen.

Glühkerzen mit verbrannten glühstiften


Werden im beanstandungsfall derartige glühkerzen gefunden -pfeil-, genügt es nicht, diese nur zu ersetzen. Es muß auch eine überprüfung der einspritzdüsen auf abspritzdruck und dichtigkeit erfolgen (werkstattarbeit).

Siehe auch:

Benzin-einspritzanlage
Die benzinmotoren sind mit elektronischen einspritzanlagen unterschiedlicher ausführung ausgestattet. Der 1,4-l-motor ist mit der monomotronic von bosch ausgestattet, die 1,6-/1,8- und 2,0-l-motoren haben mehrstellen-einspritzanlagen (multi point injection, abg ...

Wegfahrsperre
Im bravo/brava ist eine elektronische wegfahrsperre mit transponderansteuerung eingebaut. Aktiviert wird die wegfahrsperre durch abziehen des schlüssels aus dem zündschloß. Die anlage verhindert das anspringen des motors, solange das system nicht m ...

 
Copyright © www.fiabravo.com