Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Luftfilter/ansaugluftsystem

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Kraftstoffanlage / Luftfilter/ansaugluftsystem

1,4-L-motor

1,4-L-motor


  1. Heißluftblech am abgaskrümmer

  2. Luftklappe für heiß-/kaltluft

  3. Einlaß kaltluft

  4. Luftfilter

  5. Thermostatventil 9 c für luftklappenverstellung

  6. Unterdruckleitungen

  7. Unterdruckanschluß ansaugrohr

  8. Einspritzeinheit

1,6-I-motor

1,6-I-motor


  1. Ansaugrohr

  2. Unterdruckanschluß aktivkohlefilter-tankentlüftung

  3. Unterdruckanschluß druckfühler der einspritzanlage

  4. Unterdruckanschluß bremskraftverstärker

  5. Unterdruckanschluß kraftstoffdruckregler

  6. Lufttemperaturfühler

  7. Drosselklappenstutzen

  8. Oberer resonator

  9. Anschluß kurbelgehäuseentlüftung

  10. Luftfilter

  11. Unterer resonator

  12. Ansaugöffnung

Hinweis: das ansaugsystem vom 2,0-i-motor ist bis zum ansaugrohr ähnlich wie beim 1,6-l-motor aufgebaut. Vor dem ansaugrohr sitzt jedoch ein luftmassenmesser, wie beim 1,8-l-motor.

1,8-L-motor

1,8-L-motor


  1. Luftfilter

  2. Luftmengenmesser

  3. Ansaugöffnung

  4. Drosselklappenstutzen

  5. Leerlaufregelventil

  6. Ansaugrohr

  7. Abgaskrümmer

Dieselmotor

1,8-L-motor


  1. Ansaugöffnung

  2. Turbolader

  3. Ladeluftkühler

  4. Luftmengenmesser (100 ps-motor), rohrstück (75 ps-motor)

  5. Luftfilter

  6. Ansaugluft-temperaturfühler

  7. Ansaugrohr

Siehe auch:

Schaltpläne
In einem personenwagen werden bis zu 1000 meter leitungen verlegt, um alle elektrischen verbraucher (scheinwerfer, radio usw.) Mit strom zu versorgen. Will man einen fehler in der elektrischen anlage aufspüren oder nachträglich ein elektrisches zubeh&oum ...

Relais für kraftstoffpumpe prüfen
Das kraftstoffpumpenrelais befindet sich bei 1,4-/1,6-l-motoren am relaisträger im motorraum, bei 1,8-/2,0-l-motoren im innenraum rechts unter dem handschuhfach. Das relais versorgt die elektrische kraftstoffpumpe mit strom. Um an die relais im motorraum zu gel ...

 
Copyright © www.fiabravo.com