Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Reifenpflegetips

Generell gilt, daß reifen sozusagen ein "gedächtnis" haben und unsachgemäße behandlung - dazu zählt beispielsweise auch schnelles oder häufiges überfahren von bordstein- oder schienenkanten - oft erst viel später zu reifenpannen führt.

Reifen reinigen

Reifen lagern

Reifen einfahren

Neue reifen haben vom produktionsprozeß her eine besonders glatte oberfläche. Deshalb müssen neue reifen - das gilt auch für das neue ersatzrad - eingefahren werden. Bei diesem einfahren rauht sich durch die beginnende abnutzung die glatte oberfläche auf.

Während der ersten 300 km sollte man mit neuen reifen speziell auf nässe besonders vorsichtig fahren.

Siehe auch:

Öffnen
In der fahrgastzelle (wo vorgesehen) Bei einigen versionen muss die taste abb. 84 Im inneren des fahrzeugs zum öffnen des kofferraums betätigt werden. Von außen Wenn die kofferraumhaube entriegelt ist, kann sie von außen durch betätig ...

Unterbodenschutz / hohlraumkonservierung
Die gesamte bodenanlage einschließlich der hinteren radkästen ist mit unterbodenschutz beschichtet. Die besonders stark gefährdeten bereiche in den vorderen radläufen sind mit kunststoffschalen gegen steinschlag geschützt. Darüber hinaus w ...

 
Copyright © www.fiabravo.com