Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Schlüssel mit fernbedienung

Schlüssel mit fernbedienung


Der schlüssel hat einen metalleinsatz a-abb. 9 Für:

Die taste bewirkt die
fernbediente entriegelung der türen und des kofferraumdeckels.

Die taste bewirkt die fernbediente
verriegelung der türen und des gepäckraumdeckels.

Die tasterbewirkt die fernbediente
entriegelung des gepäckraumdeckels. Die taste b bewirkt die servounterstützte öffnung des metalleinsatzes a.

Für das einklappen des metalleinsatzes im schlüsselgriff halten sie die taste b gedrückt und drehen den metalleinsatz in pfeilrichtung bis zur hörbaren einrastung.

Die taste b nach erfolgtem einrasten freigeben.

Die led c (wo vorgesehen) leuchtet während der übermittlung des befehls an den empfänger des alarmsystems. Für eine nähere beschreibung der funktionen des schlüssels mit fernbedienung und aller veränderlichen konfigurationen siehe den abschnitt "alarmanlage" in diesem kapitel.

Wenn aus
versehen die verriegelungstaste V von innen betätigt wird, werden beim aussteigen nur die verwendeten türen entriegelt, die heckklappe bleibt verriegelt. Um das system wieder auszurichten, müssen die ver- /entriegelungstasten /
erneut gedrückt werden.

 

Zur
beachtung

Die taste b-abb. 9 Kann nur dann gedrückt werden, wenn sich der schlüssel weit genug vom körper entfernt befindet, insbesondere von den augen oder gegenständen, die beschädigt werden könnten (z. B. Kleidung). Den schlüssel niemals unbeaufsichtigt lassen, um zu verhindern, dass kinder diesen in die hand bekommen und versehentlich den knopf drücken.


Entriegelung der türen und des kofferraums

Kurzer druck auf die taste :
fernbediente entblockierung der türen und des kofferraumdeckels mit gleichzeitiger ausschaltung der alarmanlage (wo vorgesehen), zeitbegrenzte einschaltung der inneren deckenleuchten und doppelblinken der richtungsanzeiger (für die vorgesehenen versionen/märkte).

Druck der taste über 2 sekunden:
öffnung der fensterscheiben.

Die türentblockierung erfolgt automatisch bei einschreiten des kraftstoffsperrschalters.

Verriegelung der türen und des kofferraums

Kurzer druck der taste :
fernbediente verriegelung der türen und des kofferraumdeckels mit gleichzeitiger ausschaltung der alarmanlage (wo vorgesehen), ausschaltung der inneren deckenleuchten und einmaligem blinken der fahrtrichtungsanzeiger.

Druck der taste über 2 sekunden:
verschluss der fensterscheiben. Durch schnellen doppeldruck der taste wird die safe- lock-vorrichtung (wo vorgesehen) eingeschaltet (siehe den hiernach beschriebenen abschnitt "safe-lock-vorrichtung").

Sollten eine oder mehrere türen noch offen stehen, erfolgt die verriegelung nicht.

Das wird durch ein schnelles blinken der led a-abb. 11 Auf dem mittleren armaturenbrett und durch die fahrtrichtungsanzeiger angezeigt. Die türverriegelung erfolgt bei offener heckklappe.

Fernbediente öffnung des kofferraums

Die taste drücken, um die
fernbediente entriegelung des kofferraums auch bei eingeschalteter alarmanlage (wo vorgesehen) auszuführen.

Die entriegelung des kofferraumdeckels wird durch doppeltes blinken der fahrtrichtungsanzeiger angezeigt, die verriegelung durch einmaliges blinken (nur bei eingeschalteter alarmanlage).

Bei eingeschalteter alarmanlage schaltet das alarmsystem den kofferraum-bewegungs- und neigungsmelder bei öffnen der hecktür aus.

Nach verschluss des kofferraumdeckels wird der bewegungs- und neigungsmelder wieder eingeschaltet.

Ledanzeigen auf dem mittleren armaturenbrett

Ledanzeigen auf dem mittleren armaturenbrett


Nach der türverriegelung leuchtet die led a-abb. 11 Für ungefähr 3 sekunden und beginnt dann zu blinken (abschreckfunktion).

Sollte bei türverriegelung eine oder mehrere türen bzw. Der kofferraumdeckel nicht korrekt geschlossen sein, blinkt die led schnell zusammen mit den fahrtrichtungsanzeigern.

Austausch der batterie in der fernbedienung

Austausch der batterie in der fernbedienung


Wenn bei druck auf die taste ,
oder
die led f-abb. 12 (Wo vorgesehen)
auf dem schlüssel nur ganz kurz blinkt, muss die batterie durch eine neue gleichen typs ersetzt werden, die im handel bezogen werden kann.

Zum austausch der batterie gehen sie so vor:

Anforderung von zusätzlichen fernbedienungen

Das system kann bis zu 8 fernbedienungen erkennen. Bei bedarf an neuen fernbedienungen wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz und nehmen die code card, ihren personalausweis und die fahrzeugpapiere mit.

Leere
batterien sind schädlich für die umwelt. Sie müssen, wie vorgeschrieben, in den eigens dafür vorgesehenen behältern entsorgt werden oder können beim fiat kundendienstnetz abgegeben werden, das sie entsprechend entsorgt.
Siehe auch:

Vordere innenleuchte
Zum auswechseln der glühlampe wie folgt vorgehen:  Auf die von den pfeilen angegebenen punkte einwirken, und die innenleuchte a-abb. 36 Entfernen;  Die schutzklappe b-abb. 37 öffnen;  Die lampen c durch aufbiegen der seitlichen ko ...

Batterie laden
Achtung: wenn die batterie zu lange zeit entladen war, kann sie nicht mehr vollständig beziehungsweise gar nicht mehr aufgeladen werden. Die mit gekennzeichneten positionen entfallen bei der serienmäßig eingebauten wartungsarmen batterie. Hinweis ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com