Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Abs-system

Es handelt sich um ein system, das fester bestandteil der bremsanlage ist und bei jeglichen haftungsbedingungen und bremsstärke ein blockieren der räder und das darausfolgende rutschen eines oder mehrerer räder vermeidet, so dass das fahrzeug auch bei notbremsungen kontrollierbar bleibt.

Die anlage wird durch das ebd-system (electronic braking force distribution) vervollständigt, das die bremswirkung auf die vorder- und hinterräder aufteilt.

Zur beachtung für die maximale wirksamkeit der bremsanlage ist eine einlaufzeit von ungefähr 500 km notwendig: in dieser zeit sind starke, wiederholte oder lang anhaltende bremsvorgänge zu vermeiden.

Siehe auch:

Batterie
Der verwendete batterietyp benötigt nur eine "reduzierte wartung" und unter normalbedingungen muss der elektrolyt nicht mit destilliertem wasser aufgefüllt werden. Eine periodische kontrolle, die nur durch das fiat kundendienstnetz oder fachp ...

Räder-und reifenmaße, reifenfülldruck
Sämtliche reifendruckangaben beziehen sich auf kalte reifen. Der sich bei längerer fahrt einstellende, um ca. 0,2 Bis 0,4 bar höhere überdruck darf nicht reduziert werden. Winterreifen werden in der regel mit einem 0,2 bis 0,3 bar ...

 
Copyright © www.fiabravo.com