Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeit wechseln

Erforderliches sonderwerkzeug:

Erforderliches verschleißteil:

Die bremsflüssigkeit nimmt durch die poren der bremsschläuche sowie durch die entlüftungsöffnung des vorratsbehälters luftfeuchtigkeit auf. Dadurch sinkt im laufe der betriebszeit der siedepunkt der bremsflüssigkeit. Bei starker beanspruchung der bremse kann es deshalb zu dampfblasenbildung in den bremsleitungen kommen, wodurch die funktion der bremsanlage stark beeinträchtigt wird.

Die bremsflüssigkeit soll alle 2 jahre, möglichst im frühjahr, erneuert werden.

Achtung: vorratsbehälter nicht ganz entleeren, damit keine luft in das bremssystem gelangt.

Bremsflussigkeit wechseln


Achtung: die abfließende bremsflüssigkeit muß in jedem fall klar und blasenfrei sein.

Achtung, sicherheitskontrolle durchführen:

Siehe auch:

Reifenventil prüfen
Staubschutzkappe abschrauben. Etwas spucke auf das ventil geben. Wenn sich eine blase bildet, ventileinsatz -3- mit umgedrehter schutzkappe -2- festdrehen. Achtung: zum anziehen des ventileinsatzes kann nur eine metallschutzkappe -2- verw ...

Gebrauchsanleitung für schaltpläne
Nummer des bauteils, hier: drehzahlsensor für abs, linkes hinterrad Nummer des anschlusses, hier: 95 = kabelanschluß für abs, vorn. Bezeichnung des steckers am bauteil, hier: a Nummer des anschlußpins, hier: 5. Ultraschalls ...

 
Copyright © www.fiabravo.com