Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Fahrzeug aufbocken

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Fahrzeug aufbocken

Bei arbeiten unter dem fahrzeug muß dieses, falls es nicht auf einer hebebühne steht, auf zwei oder vier stabilen unterstellböcken stehen. Auf keinen fall dürfen arbeiten unter dem fahrzeug ausgeführt werden, wenn dieses nicht ausreichend gesichert ist oder nur mit dem wagenheber abgestützt wird. Lebensgefahr!

Achtung: durch eine geeignete gummi- oder holzzwischenlage werden beim anheben beschädigungen am unterbau vermieden.

Anheb- und aufbockpunkte:

Hebebühne

Hebebuhne


Werkstattwagenheber

Werkstattwagenheber


Werkstattwagenheber


Werkstattwagenheber


Siehe auch:

Handbremse prüfen/einstellen
Das spiel der handbremse muß nur dann eingestellt werden, wenn der leerweg am handbremshebel bis zum blockieren der hinterräder mehr als 5 rasten beträgt oder wenn der handbremshebel beziehungsweise die bremsseile ausgebaut wurden. Einstellen ...

Gebrauchsanleitung für schaltpläne
Nummer des bauteils, hier: drehzahlsensor für abs, linkes hinterrad Nummer des anschlusses, hier: 95 = kabelanschluß für abs, vorn. Bezeichnung des steckers am bauteil, hier: a Nummer des anschlußpins, hier: 5. Ultraschalls ...

 
Copyright © www.fiabravo.com