Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Gleitschutzketten

Die verwendung von gleitschutzketten (schneeketten) ist nur an der antriebsachse (vorderachse) erlaubt.

Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten abzunehmen.

Es sollten nur von fiat freigegebene gleitschutzketten verwendet werden.

Siehe auch:

Versionen mit multifunktionsdisplay
Tachometer (geschwindigkeitsanzeige) kraftstoffstandanzeige mit reservelampe temperaturanzeige der motorkühlflüssigkeit mit warnlampe für übertemperatur drehzahlmesser  multifunktionsdisplay. Mckontrollleuchten, die nur auf ...

Sicherungs- und relaisbelegung
Hinweis: die sicherungsbelegung ist abhängig von der ausstattung und vom baujahr des fahrzeuges. Die aktuelle belegung der sicherungen ist mit symbolen im deckel vom sicherungskasten gekennzeichnet, sowie in der betriebsanleitung enthalten. Haupt-sicherungst ...

 
Copyright © www.fiabravo.com