Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Heckscheibenwischwaschanlage

Heckscheibenwischwaschanlage abb. 52

Heckscheibenwischwaschanlage


Sie kann nur mit zündschlüssel in der position mar eingeschaltet werden. Die funktion wird bei loslassen des hebels ausgeschaltet.

Dreht man den ring des hebels von der position oin die position , erfolgt
der betrieb der heckscheibenwischanlage folgendermaßen:

Bei laufendem vorderen scheibenwischer und eingelegtem rückwärtsgang erhält man auch in diesem fall die aktivierung des heckscheibenwischers im kontinuierlichen modus. Drückt man den hebel nach vorne (instabile position), wird der heckscheibenwascher in betrieb gesetzt. Wird der hebel länger als eine halbe sekunde gedrückt, wird ebenfalls der heckscheibenwischer in betrieb gesetzt. Beim loslassen des hebels tritt die intelligente waschfunktion wie beim vorderen scheibenwischer in funktion.

Siehe auch:

Störungsdiagnose motor-kühlung
Störung: die kühlmitteltemperatur ist zu hoch, anzeige steht im roten bereich oder kontrolleuchte leuchtet auf. Ursache Abhilfe Zu wenig kühlmittel im kreislauf. Ausgleichbehälter muß bis über die markierung "min" ...

Safe-lock-vorrichtung (wo vorgesehen)
Es handelt sich um eine sicherheitsvorrichtung, die folgende funktionen sperrt:  Innere türgriffe;  Ver-/entriegelungstaste abb. 13 Auf der mittleren abdeckung; wodurch die .Ffnung der türen vom innenraum aus für den fall verhin ...

 
Copyright © www.fiabravo.com