Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Scheinwerferwaschanlage

Scheinwerferwaschanlage


Scheinwerferwaschanlage abb. 53

Die anlage ist "versenkt", d. H. Sie befindet sich in der vorderen stoßstange des fahrzeuges und schaltet sich ein, wenn bei abblend- oder fernlicht die scheibenwaschanlage aktiviert wird.

Zur beachtung überprüfen sie regelmäßig die unversehrtheit und sauberkeit der spritzdüsen.

Den
heckscheibenwischer nicht verwenden, um die heckscheibe von schnee oder eis zu befreien. Unter solchen bedingungen ist der scheibenwischer überansprucht, und es greift der motorschutz ein, der den betrieb für einige sekunden verhindert. Sollte anschließend der scheibenwischer nicht funktionieren, wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz.
Siehe auch:

Störungsdiagnose anlasser
Wenn ein anlasser nicht durchdreht, ist zunächst zu prüfen, ob beim starten des motors an der klemme 50 des magnetschalters die zum einziehen benötigte spannung von mindestens 10 volt vorhanden ist. Liegt die spannung unter dem genannten wert, dann m& ...

Dieselmotor: ventilspiel prüfen/einstellen
Wird die arbeit falsch ausgeführt, kann dies zu erheblichen motorschäden führen. Es ist auf eine exakte arbeitsweise zu achten. Das einstellen des ventilspieles wird im kapitel "motor" beschrieben. Erforderliche spezialwerkzeuge: Fühler ...

 
Copyright © www.fiabravo.com