Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Lambdasonde aus-und einbauen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Abgasanlage / Lambdasonde aus-und einbauen

Die lambdasonde dient zur regelung der abgaszusammensetzung bei benzinmotoren. Die lambdasonde ist in das abgasrohr vor dem katalysator eingeschraubt.

Achtung: die anschlußkabel der lambdasonde dürfen nicht repariert oder gelötet werden. Ist ein kabel beschädigt, lambdasonde komplett ersetzen.

Ausbau

Lambdasonde aus-und einbauen


Lambdasonde aus-und einbauen


Achtung: meßsonde nicht an der spitze berühren oder beschmutzen.

Einbau

Achtung: wird die sonde ohne das hochtemperatur- spezialfett eingeschraubt, frißt sich das gewinde mit der zeit fest. Die lambdasonde kann dann später nicht mehr herausgeschraubt werden.

Siehe auch:

Motor und abgasanlage
Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden: Motor: öl- und filterwechsel, sichtprüfung auf ölundichtigkeiten. Abgastest durchführen (leerlaufdrehzahl, abgasreinigung prüfen, fehlerspeicher a ...

Motor anlassen
Anlassen mit hilfsbatterie Bei entladener batterie kann der motor mit einer fremdbatterie mit gleicher bzw. Leicht größerer kapazität gegenüber der entladenen batterie angelassen werden. Für den anlassvorgang gehen sie so vor abb. 1: ...

 
Copyright © www.fiabravo.com