Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Abgasanlage

Die abgasanlage besteht aus dem katalysator, dem vorderen abgasrohr mit dem mittelschalldämpfer und dem nachschalldämpfer.

Die für die regelung des katalysators erforderliche lambdasonde (nur benziner) ist vor dem katalysator eingeschraubt.

Das vordere abgasrohr ist mit dem abgaskrümmer beziehungsweise beim turbo-diesel mit dem turbolader verschraubt.

Bei einer reparatur lassen sich die teile einzeln auswechseln. Muttern und dichtungen sind nach dem ausbau grundsätzlich zu ersetzen. Halteringe und gummipuffer sind auf porosität und beschädigung zu prüfen, gegebenenfalls müssen sie ausgewechselt werden.

Siehe auch:

Schraubenfeder hinten aus-und einbauen
Achtung: schraubenfedern sind in 2 klassen eingeteilt, die durch einen gelben oder grünen farbstrich auf einer der mittleren federwindungen unterschieden werden können. Nur schraubenfedern gleicher klassifizierung verwenden. Ausbau Stoßd&aum ...

Kraftstoff sparen beim fahren
Wesentlichen einfluß auf den kraftstoffverbrauch hat die fahrweise des fahrzeuglenkers. Hier einige tips für den intelligenten umgang mit dem gaspedal. Nach dem motorstart gleich losfahren, auch bei frost. Motor bei voraussichtlichen stops üb ...

 
Copyright © www.fiabravo.com