Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 1,4-l-motor

Ausbau

Speziell 1,4-l-motor


Riemenverlauf ohne klimaanlage: 1 - generator; 2 - servopumpe; 3 - automatischer riemenspanner; 4 - kurbelwelle; 5 - keilrippenriemen.

Speziell 1,4-l-motor


Riemenverlauf mit klimaanlage: 1 - generator; 2 - servopumpe; 3 - automatischer riemenspanner; 4 - kurbelwelle; 5 - umlenkrolle; 6 - klimakompressor; 7 - keilrippenriemen.

Speziell 1,4-l-motor


Speziell 1,4-l-motor


Einbau

Achtung: die vorgespannte feder des riemenspanners gewährleistet die korrekte spannung des riemens nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Einspritzventile aus-und einbauen
Beschrieben wird der ausbau am 1,6-l-motor. Hinweise für die 1,8-/2,0-l-motoren am kapitelende beachten. Ausbau 1,6-l-motor Oberes ansaugrohrteil ausbauen, siehe kapitel "zylinderkopfausbau ", seite 37. 2 Schrauben für kraftstoffverteil ...

Wegfahrsperre
Im bravo/brava ist eine elektronische wegfahrsperre mit transponderansteuerung eingebaut. Aktiviert wird die wegfahrsperre durch abziehen des schlüssels aus dem zündschloß. Die anlage verhindert das anspringen des motors, solange das system nicht m ...

 
Copyright © www.fiabravo.com