Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell dieselmotor

Ausbau

Die diesel-zylinderkopfschrauben sind wie beim 1,4-l-motor angeordnet.

Einbau

Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

Achtung: je nach kolbenüberstand sind zylinderkopfdichtungen in 3 unterschiedlichen dicken eingebaut. Die dichtungsstärken sind durch 0, 1 oder 2 kerben an der außenkante der dichtung gekennzeichnet, daher ausgebaute dichtung beim ersatzteilkauf mitnehmen. Bei ersatz nur dichtung mit gleicher kerbenzahl wie ausgebaut verwenden.

Außerdem ist darauf zu achten, daß sich beim auflegen des zylinderkopfs alle kolben auf halber höhe befinden, also kein kolben auf ot (oberem totpunkt) steht, sonst können motorschäden entstehen. Gegebenenfalls kurbelwelle va umdrehung weiterdrehen, nach einbau wieder auf ursprüngliche stellung zurückdrehen, siehe auch kapitel "zahnriemen aus- und einbauen".

Wurden kurbelwelle, motorblock, pleuel oder kolben ersetzt, muß die stärke der zylinderkopfdichtung neu ermittelt werden.

Dazu muß der kolbenüberstand gemessen werden (werkstattarbeit). 0 Kerben = dicke 1,60 mm, 1 kerbe = 1,70 mm, 2 kerben = 1,80 mm.

Anzugsmethode für zylinderkopfschrauben:

  1. Stufe: mit drehmomentschlüssel 20 nm

  2. Stufe: mit drehmomentschlüssel 65 nm

  3. Stufe: alle schrauben mit einem starren schlüssel um 90 (1/4 umdrehung) weiterdrehen

  4. Stufe: alle schrauben mit einem starren schlüssel um 90 (1/4 umdrehung) weiterdrehen

  5. Stufe: alle schrauben mit einem starren schlüssel um 90 {va umdrehung) weiterdrehen

Achtung:

die zylinderkopfschrauben dürfen bei warmem motor nicht nachgezogen werden.

Siehe auch:

Stoßdämpfer hinten aus-und einbauen
Ausbau Stellung der hinterräder zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder in derselben position montiert werden. Radschrauben lösen, dabei muß das fahrzeug auf dem boden stehen. Fahrzeug vorn aufbocken und hin ...

Scheibenwischermotor prüfen
Der scheibenwischermotor sitzt im wasserkasten unterhalb der windschutzscheibe. Zum prüfen muß die jeweilige abdeckung und der wasserschutz demontiert werden. Wischermotor prüfen Zunächst klären, ob der wischermotor oder die stromversorgung ...

 
Copyright © www.fiabravo.com