Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Windschutzscheibe/heckscheibe einkleben

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Karosserie / Windschutzscheibe/heckscheibe einkleben

Die windschutzscheibe/heckscheibe ist direkt in den falz des fensterausschnitts eingeklebt. Dadurch ist die verwindungsfestigkeit der karosserie höher und die abdichtung gegen eindringendes wasser besser. Zudem verringert sich der luftwiderstand, und gewicht wird eingespart. Zum auswechseln der scheibe ist neben verschiedenen spezialwerkzeugen eine gewisse erfahrung nötig. Aus diesem grund sollte diese arbeit von einer werkstatt ausgeführt werden.

Siehe auch:

Vorderachse
An der vorderachse werden 2 mcpherson-federbeine - 1 - verwendet, die jeweils aus einer schraubenfeder und einem integrierten hydraulik-stoßdämpfer bestehen. Die federbeine sind mit der karosserie und den achsschenkeln - 2 - verschraubt. Die seitliche f ...

Das diesel-prinzip
Beim dieselmotor wird reine luft in die zylinder angesaugt und dort sehr hoch verdichtet. Dadurch steigt die temperatur in den zylindern über die zündtemperatur des dieselöls an. Wenn der kolben kurz vor dem oberen totpunkt steht, wird in die hochve ...

 
Copyright © www.fiabravo.com