Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Zusatzheizelement (wo vorgesehen)

Diese einrichtung ermöglicht das schnellere heizen der fahrgastzelle in kalten klimaten und bei niedriger temperatur der kühlflüssigkeit des motors.

Das zusätzliche heizelement wird vollautomatisch beim anlassen des motor aktiviert, indem man den drehgriff a auf das letzte rote segment dreht und das gebläse (drehgriff c) mindestens auf die erste geschwindigkeitsstufe einschaltet.

Bei erreichen der komforttemperatur schaltet sich die heizanlage selbstständig aus.

Zur beachtung bei nicht ausreichender batteriespannung ist der betrieb der heizanlage gesperrt.

Siehe auch:

1,2-/1,4-L-motor
Ausbau Beim 1,2-/1,4-l-motor ist eine doppelzündspule am zylinderkopf angeschraubt. Zündung ausschalten. Zündkabelabdeckung mit torx t40-schraubendreher abschrauben -pfeile-. Die linke obere schraube muß nur gelöst, ni ...

Im notfall
Wenn der schalter nicht funktioniert, kann das dach manuell bewegt werden, indem sie wie folgt vorgehen:  Die schutzabdeckung a-abb. 78 Am hinteren teil der innenverkleidung entfernen;  Den mitgelieferten inbusschlüssel aus dem beh.Lter mit de ...

 
Copyright © www.fiabravo.com