Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Zusatzheizelement (wo vorgesehen)

Diese einrichtung ermöglicht das schnellere heizen der fahrgastzelle in kalten klimaten und bei niedriger temperatur der kühlflüssigkeit des motors.

Das zusätzliche heizelement wird vollautomatisch beim anlassen des motor aktiviert, indem man den drehgriff a auf das letzte rote segment dreht und das gebläse (drehgriff c) mindestens auf die erste geschwindigkeitsstufe einschaltet.

Bei erreichen der komforttemperatur schaltet sich die heizanlage selbstständig aus.

Zur beachtung bei nicht ausreichender batteriespannung ist der betrieb der heizanlage gesperrt.

Siehe auch:

Scheibenwisch - / waschanlage
Scheibenwisch-/ waschanlage abb. 49 Der betrieb ist nur bei zundschlussel auf mar moglich. Der rechte hebel kann funf verschiedene stellungen einnehmen:  scheibenwischer ausgeschaltet. intervallbetrieb. Bei hebel auf b konnen durch drehen des ringe ...

Radnabe/radlager aus-und einbauen
Ein defektes radlager macht sich durch laufgeräusche und übermäßiges spiel bemerkbar. Das radlager ist nicht einstellbar und kann nicht einzeln ausgetauscht werden. Bei defektem radlager muß die komplette radnabe ersetzt werden. Die abbi ...

 
Copyright © www.fiabravo.com