Fiat Bravo Reparaturanleitung :: 1,6-L-motor

Ausbau

Beim 1,6-l-motor ist eine doppelzündspule am nockenwellengehäuse angeschraubt. Vor arbeiten am ventiltrieb müssen die zündspulen mit halterung ausgebaut werden.

1,6-L-motor


Einbau

Prüfen

Hinweis: die widerstandswerte beziehen sich auf eine umgebungstemperatur von +23 c.

1,6-L-motor


Siehe auch:

Speziell dieselmotor
Ausbau Riemenverlauf: 1 - kurbelwelle; 2 - umlenkrolle; 3 - klimakompressor; 4 - servopumpe; 5 - generator; 6 - automatischer riemenspanner. Hinweis: bei ausführung ohne klimaanlage entfallen räder - 2 - und - 3 - . Keilrippenriemen durch d ...

Aktionsbereich der sensoren
Die sensoren ermöglichen dem system, den vorderen (versionen mit 8 sensoren) und hinteren teil des fahrzeugs zu kontrollieren. Ihre position deckt nämlich die mittleren und seitlichen bereiche des vorder- und hinterteils des fahrzeugs. Ist das hinder ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com