Fiat Bravo Betriebsanleitung :: An der tankstelle

Benzinmotoren

Verwenden sie nur bleifreies benzin.

Um fehlbetankungen zu vermeiden, ist der durchmesser des einfüllstutzens zu klein, um die tankpistole für verbleites benzin einzuführen.

Der mindestoktanwert (roz) des verwendeten benzins darf nicht unter 95 sein.

Zur beachtung der unwirksame katalysator bewirkt den ausstoß von schadstoffen und belastet folglich die umwelt.

Zur beachtung in den tank nie, auch nicht in notfällen und auch nicht in geringen mengen, verbleites benzin einfüllen.

Sie würden dadurch den katalysator irreparabel beschädigen.

Dieselmotoren

Bei niedrigen außentemperaturen kann das fließvermögen des dieselkraftstoffs aufgrund von paraffinausscheidungen unzureichend werden und anormalen betrieb der kraftstoffversorgungsanlage verursachen.

Zur vermeidung von betriebsstörungen sind daher im handel je nach jahreszeit sommer- bzw. Winter- und dieselkraftstoffe für arktische regionen erhältlich (kalte/berggebiete).

Wurde diesel getankt, der nicht den einsatztemperaturen entspricht, wird empfohlen, den dieselkraftstoff mit dem zusatz tutela diesel art in dem auf dem produktbehälter angegebenen verhältnis zu mischen. Dabei wird zuerst der fließverbesserer und dann das diesel in den tank gefüllt.

Bei längerer verwendung/stillstand des fahrzeugs in kalten / berggebieten empfiehlt sich die betankung mit dem örtlich vorhandenen diesel. In dieser situation empfiehlt es sich außerdem, im tank eine kraftstoffmenge über 50% der nutzmenge zu lassen.

Dieselfahrzeuge
können nur mit dieselkraftstoff nach der europäischen norm en590 betankt werden. Die verwendung von anderen produkten oder mischungen kann den motor irreparabel beschädigen und zu folge der verursachten schäden zum verfall der garantie führen. Bei versehentlichem betanken mit anderen kraftstoffarten den motor nicht anlassen und den tank entleeren. Wurde der motor hingegen auch nur für ganz kurze zeit in betrieb gesetzt, so ist außer dem tank auch die gesamte kraftstoffförderanlage zu entleeren.

Nachfüllbarkeit

Um sicherzustellen, dass der tank vollständig gefüllt ist, nach dem ersten schnappen der zapfpistole zweimal nachfüllen.

Weitere nachfüllungen vermeiden, die störungen des versorgungssystems verursachen könnten.

Tankverschluss abb. 108

Tankverschluss


Zum tanken die klappe a öffnen, dann den verschluss b abdrehen. Der verschluss ist mit einer verlustschutzvorrichtung c ausgerüstet, durch die er mit der tankklappe verbunden ist, so dass er nicht verloren gehen kann.

Der verschluss b ist mit schloss und schlüssel versehen: zum öffnen die klappe a öffnen und mit dem zündschlüssel aufschließen, wobei sie den schlüssel gegen den uhrzeigersinn drehen und dann den verschluss abdrehen.

Hängen sie den verschluss beim tanken an die im inneren der tankklappe eingebaute vorrichtung, wie in der abbildung dargestellt ist.

Zur beachtung der hermetische verschluss des tanks kann einen leichten druckanstieg bewirken. Ein eventuelles entlüftungsgeräusch beim abschrauben des verschlusses ist folglich eine normale erscheinung.

Nach dem tanken muss der verschluss im uhrzeigersinn aufgeschraubt werden, bis sie ein oder mehrere einrastgeräusche vernehmen, dann den schlüssel im uhrzeigersinn drehen und abziehen, und die tankklappe wieder zuklappen.

Zur
beachtung

Sich nicht mit offenem feuer oder brennenden zigaretten dem kraftstoffeinfüllstutzen nähern: brandgefahr. Nähern sie sich auch mit dem gesicht nicht zu sehr dem einfüllstutzen, um keine gesundheitsschädlichen dämpfe einzuatmen.

Siehe auch:

Ausrichtung des lichtkegels
Die korrekte ausrichtung der scheinwerfer ist nicht nur für den komfort und die sicherheit des fahrers sondern auch für die anderen verkehrsteilnehmer von ausschlaggebender bedeutung. Um für sich selbst und andere die besten sichtbedingungen wä ...

Im notfall
Wenn der schalter nicht funktioniert, kann das dach manuell bewegt werden, indem sie wie folgt vorgehen:  Die schutzabdeckung a-abb. 78 Am hinteren teil der innenverkleidung entfernen;  Den mitgelieferten inbusschlüssel aus dem beh.Lter mit de ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com