Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Bedientasten

Bedientasten abb. 44

Bedientasten


  1. Taste für die auto-funktion (automatikbetrieb) und drehgriff für die temperatureinstellung auf der fahrerseite
  2.  taste für auswahl der luftverteilung
  3.  display für die anzeige der informationen über die klimaanlage
  4.  zu-/abnahme der gebläsegeschwindigkeit
  5.  taste für einschaltung der monofunktion (angleichung der eingestellten temperaturen) und drehgriff für die temperatureinstellung des beifahrers
  6.  taste für ein-/ausschaltung der klimaanlage
  7.  taste für ein-/ausschaltung der heckscheibenbeheizung
  8.  taste für einschaltung der funktion max-def (schnelle beschlagentfernung/ enteisung der vorderen scheiben)
  9.  temperatursensor der innenluft
  10.  taste für ein-/ausschaltung des umluftbetriebs und der aqs-funktion
  11.  taste für ein-/ausschaltung des klimaanlagenkompressors

Einschalten der klimaanlage

Die anlage kann durch druck einer beliebigen taste eingeschaltet werden, es empfiehlt sich jedoch, zuerst auf dem display die gewünschten temperaturen einzustellen und dann die taste auto zu betätigen.

Die klimaanlage ermöglicht die individuelle einstellung der gewünschten temperatur (für fahrer und beifahrer) mit einem temperaturunterschied von höchstens 7c.

Der klimaanlagenkompressor arbeitet nur bei laufendem motor und einer außentemperatur über 4c.

Siehe auch:

Einstellung der scheinwerfer im ausland
Die abblendlichter sind so eingestellt, dass sie für den verkehr in dem land zugelassen sind, in dem das fahrzeug verkauft wird. Reist man in ländern mit linksverkehr, muss man, um die entgegen kommenden fahrzeuge nicht zu blenden, die ausrichtung des li ...

Zündung/zündkerzen
In der zündanlage wird der zündfunken erzeugt, der das angesaugte kraftstoffluftgemisch in brand setzt. Um einen kräftigen zündfunken erzeugen zu können, wird in den zündspulen die batteriespannung von 12 volt auf über 30.000 Volt ...

 
Copyright © www.fiabravo.com