Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Die gelenkwelle

Linke gelenkwelle 1,4-/1,6-/1,9-l-motor

Linke gelenkwelle 1,4-/1,6-/1,9-l-motor


  1. Äußeres gleichlaufgelenk

  2. Sicherungsring

  3. Schutzmanschette

  4. Profilwelle

  5. Schutzmanschette

  6. Tripodegelenk

Hinweis: beim 1,6-l-motor ist das tripodegelenk direkt in das ausgleichgetriebe gesteckt.

  1. Sicherungsring

  2. Gehäuse für inneres gelenk nur 1,4-l-motor.

Rechte gelenkwelle 1,4-/1,6-/1,9-l-motor

Rechte gelenkwelle 1,4-/1,6-/1,9-l-motor


  1. Äußeres gleichlaufgelenk rechts

  2. Sicherungsring

  3. Gelenkwelle rechts

  4. Tilgergewicht

  5. Dichtungslager

  1. Abstand tilgergewicht von gelenkwellenende:

1,4-L-motor: a = 201 mm

1,6-L-motor: a = 290 bis 295 mm oder 292 bis 297 mm

1,9-L-motor: a = 305 bis 310 mm oder 307 bis 312 mm

Rechte gelenkwelle 1,8-/2,0-l-motor

Das innere gelenk ist im gegensatz zu den 1,4-/1,6-l-motoren als kugel-gleichlaufgelenk ausgeführt. Der 2,0-l-motor besitzt kein tilgergewicht.

Rechte gelenkwelle 1,8-/2,0-l-motor


  1. Äußeres gleichlaufgelenk

Radseite

  1. Halteschellen

  2. Gummilager

Für tilgergewicht (nur 1,8-l-motor).

  1. Tilgergewicht

Halbschalen (nur 1,8-l-motor).

  1. Profilwelle

  2. Manschette

  3. Flansch getriebeseite

  4. Inneres gleichlaufgelenk

Getriebeseite

  1. Sicherungsring

  2. Schutzdeckel

Siehe auch:

Öffnen
In der fahrgastzelle (wo vorgesehen) Bei einigen versionen muss die taste abb. 84 Im inneren des fahrzeugs zum öffnen des kofferraums betätigt werden. Von außen Wenn die kofferraumhaube entriegelt ist, kann sie von außen durch betätig ...

Einklappen der spiegel von hand
Falls notwendig (z. B. Wenn die abmessungen des spiegels bei einem engen durchgang schwierigkeiten verursachen) ist es möglich, die spiegel umzuklappen, indem sie von der position a-abb. 34 Auf die position b verstellt werden. Während der ...

 
Copyright © www.fiabravo.com