Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Kühler aus- und einbauen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Motor-kühlung / Kühler aus- und einbauen

Nach längerer laufzeit des fahrzeuges können sich die dünnen kanäle im kühler durch rückstände im kühlmittel und kalkablagerungen zusetzen. Dadurch läßt die kühlleistung stark nach und der motor wird zu warm. In diesem fall muß der kühler ausgebaut und mit handelsüblichem kesselsteinlöser nach gebrauchsanweisung des herstellers behandelt werden. Meist hilft jedoch nur ein austauschen des kühlers.

Ausbau

Kuhler aus- und einbauen


Kuhler aus- und einbauen


Kuhler aus- und einbauen


Achtung: die kühlerlamellen sind mitunter recht scharfkantig, es empfiehlt sich deshalb, zum herausheben des kühlers arbeitshandschuhe zu verwenden.

Einbau

Achtung: der kühler darf sich beim einbau keinesfalls verspannen, gegebenenfalls ausrichten.

Siehe auch:

Kotflügel vorn aus- und einbauen
Ausbau Scheinwerfer und vordere blinkleuchten ausbauen, siehe seite 270. Stellung der vorderräder zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder in derselben position montiert werden. Radschrauben lösen, dabei mu ...

Kupplung
Die kupplung trennt beim schalten der gänge den kraftschluß zwischen motor und getriebe und sorgt beim anfahren für einen ruckfreien kraftschluß vom motor zum getriebe. Die kupplung besteht aus der kupplungsdruckplatte, der kupplungsmitnehmersc ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com