Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Kupplungsbetätigung entlüften

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Kupplung / Kupplungsbetätigung entlüften

Hydraulische betätigung (nur 2,0-l-motor)

Die kupplungsbetätigung muß entlüftet werden, wenn das kupplungspedal nicht oder nur verzögert zurückkommt, die kupplung nicht richtig trennt beziehungsweise wenn das hydrauliksystem geöffnet wurde.

Da das hydrauliksystem der kupplung mit bremsflüssigkeit arbeitet, sind ebenfalls die entsprechenden hinweise im kapitel "bremsanlage" durchzulesen.

Achtung: bei dem hier beschriebenen entlüftungsvorgang ohne entlüftergerät kann etwas luft im system bleiben. Erkennbar ist das am kratzen und nicht richtigen trennen der kupplung. In diesem fall kupplungshydraulik umgehend in der werkstatt mit dem spezialgerät entlüften lassen.

Achtung: der flüssigkeitsstand im vorratsbehälter darf nicht zu weit absinken, immer neue bremsflüssigkeit nachfüllen.

Kupplungsbetätigung entlüften


Siehe auch:

Motor und abgasanlage
Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden: Motor: öl- und filterwechsel, sichtprüfung auf ölundichtigkeiten. Abgastest durchführen (leerlaufdrehzahl, abgasreinigung prüfen, fehlerspeicher a ...

Benutzung der sicherheitsgurte
Den gurt mit gerade an der rückenlehne angelehntem rücken anlegen. Zum anlegen der sicherheitsgurte ist die schlosszunge a-abb. 1 Bis zum hörbaren einrasten in die aufnahme des schlosses b einzuführen. Falls der gurt beim herausziehen block ...

 
Copyright © www.fiabravo.com