Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Motor anlassen

Das fahrzeug verfügt über eine elektronische wegfahrsperre. Kann der motor nicht angelassen werden, siehe die angaben im abschnitt "das fiat code system" im kapitel "armaturenbrett und bedienelemente".

In den ersten betriebssekunden, ganz besonders nach einem längeren stillstand, sind stärkere motorengeräusche zu vernehmen.

Dieses vorkommnis, das weder die funktionstüchtigkeit noch die zuverlässigkeit beeinträchtigt, ist charakteristisch bei hydraulikstößeln, d. H. Dem für ihr fahrzeug mit benzinmotor gewählten verteilungssystem, um die wartungseinschritte einzuschränken.

Das anlassen des motors wird bis zu einer mindesttemperatur von -18c (für italien und mitteleuropa) und -20c (für nordeuropa) garantiert.

Siehe auch:

Aussenlicht
Der linke hebel abb. 45 Dient für die bedienung des außenlichtes. Die außenbeleuchtung kann nur mit zündschlüssel auf mar eingeschaltet werden. Licht ausgeschaltet Ring auf stellung o. Standlicht Den ring auf stellung drehen. Auf ...

Motor und abgasanlage
Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden: Motor: öl- und filterwechsel, sichtprüfung auf ölundichtigkeiten. Abgastest durchführen (leerlaufdrehzahl, abgasreinigung prüfen, fehlerspeicher a ...

 
Copyright © www.fiabravo.com