Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Motor anlassen

Das fahrzeug verfügt über eine elektronische wegfahrsperre. Kann der motor nicht angelassen werden, siehe die angaben im abschnitt "das fiat code system" im kapitel "armaturenbrett und bedienelemente".

In den ersten betriebssekunden, ganz besonders nach einem längeren stillstand, sind stärkere motorengeräusche zu vernehmen.

Dieses vorkommnis, das weder die funktionstüchtigkeit noch die zuverlässigkeit beeinträchtigt, ist charakteristisch bei hydraulikstößeln, d. H. Dem für ihr fahrzeug mit benzinmotor gewählten verteilungssystem, um die wartungseinschritte einzuschränken.

Das anlassen des motors wird bis zu einer mindesttemperatur von -18c (für italien und mitteleuropa) und -20c (für nordeuropa) garantiert.

Siehe auch:

Ventil aus- und einbauen
Alle motoren Ausbau Achtung: werden teile der ventilsteuerung wieder verwendet, müssen diese an gleicher stelle wieder eingebaut werden. Damit keine verwechselungen vorkommen, empfiehlt es sich, ein entsprechendes ablagebrett anzufertigen. Ventilschaftabdi ...

Scheinwerferwaschanlage
Scheinwerferwaschanlage abb. 53 Die anlage ist "versenkt", d. H. Sie befindet sich in der vorderen stoßstange des fahrzeuges und schaltet sich ein, wenn bei abblend- oder fernlicht die scheibenwaschanlage aktiviert wird. Zur beachtung ü ...

 
Copyright © www.fiabravo.com