Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Vorgehensweise bei dieselversionen

Fiat Bravo Betriebsanleitung / Anlassen und fahrt / Motor anlassen / Vorgehensweise bei dieselversionen

Gehen sie bitte wie folgt vor:

Zur beachtung bei kaltem motor darf das gaspedal während der schlüsseldrehung auf avv absolut nicht gedrückt werden.

Springt der motor nicht beim ersten versuch an, ist der schlüssel vor wiederholung des vorgangs erneut auf stop zu drehen.

Wenn mit schlüssel auf mar die kontrollleuchte auf der instrumententafel
(oder das symbol auf dem display) eingeschaltet bleibt, bringen sie den schlüssel wieder auf stop und dann wieder auf mar. Falls die kontrollleuchte eingeschaltet bleibt, versuchen sie es wieder mit den anderen mitgelieferten schlüsseln.

Sollte der motor immer noch nicht anspringen, wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz.

Zur beachtung bei ausgeschaltetem motor sollte der zündschlüssel nie auf mar stehen.

Das blinken
der lampe m für 60 sekunden während oder nach dem eventuell längeren anlassvorgang bedeutet einen fehler im vorglühsystem. Springt das fahrzeug an, so kann es normal benutzt werden, es ist aber notwendig, schnellstmöglich das fiat kundendienstnetz aufzusuchen.
Siehe auch:

Störungsdiagnose batterie
Störung Ursache Abhilfe Säurestand zu niedrig. Überladung, verdunstung (besonders im sommer). Destilliertes wasser bis zur vorgeschriebenen höhe nachfüllen (bei geladener batterie). Säure tritt aus ...

Austauschen und auswuchten der räder
Es ist nicht zweckmäßig, bei einem austausch der räder die drehrichtung der reifen zu ändern, da sich die reifen nur unter vorübergehend stärkerem verschleiß der veränderten drehrichtung anpassen. Bei einigen reifen ist eine ...

 
Copyright © www.fiabravo.com