Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Windschutzscheibe/heckscheibe einkleben

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Karosserie / Windschutzscheibe/heckscheibe einkleben

Die windschutzscheibe/heckscheibe ist direkt in den falz des fensterausschnitts eingeklebt. Dadurch ist die verwindungsfestigkeit der karosserie höher und die abdichtung gegen eindringendes wasser besser. Zudem verringert sich der luftwiderstand, und gewicht wird eingespart. Zum auswechseln der scheibe ist neben verschiedenen spezialwerkzeugen eine gewisse erfahrung nötig. Aus diesem grund sollte diese arbeit von einer werkstatt ausgeführt werden.

Siehe auch:

Kühlmittelregler aus- und einbauen/prüfen
Der kühlmittelregler öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kühlmittelkreislauf. Bleibt der kühlmittelregler durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß. Erkennbar ist das, wenn die temperaturanzeige im ...

Das notrad
Bei der benutzung des platzsparenden reserve-notrades sind folgende punkte zu beachten: Das notrad darf an vorder- oder hinterachse montiert werden. Das notrad ist nur für den vorübergehenden und kurzzeitigen einsatz bestimmt. Muß das rad b ...

 
Copyright © www.fiabravo.com