Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Windschutzscheibe/heckscheibe einkleben

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Karosserie / Windschutzscheibe/heckscheibe einkleben

Die windschutzscheibe/heckscheibe ist direkt in den falz des fensterausschnitts eingeklebt. Dadurch ist die verwindungsfestigkeit der karosserie höher und die abdichtung gegen eindringendes wasser besser. Zudem verringert sich der luftwiderstand, und gewicht wird eingespart. Zum auswechseln der scheibe ist neben verschiedenen spezialwerkzeugen eine gewisse erfahrung nötig. Aus diesem grund sollte diese arbeit von einer werkstatt ausgeführt werden.

Siehe auch:

Vordersitze mit elektrischer verstellung (wo vorgesehen)
Vordersitze mit elektrischer verstellung (wo vorgesehen) abb. 28 Die sitzverstellung ist mit zündschlüssel auf mar möglich oder bis zu 1 minute mit zündschlüssel auf stop oder bei abgezogenem schlüssel. Beim öffnen der vor ...

Speziell 1,8-l-motor
Ausbau Riemenverlauf: 1 - generator; 2 - automatischer riemenspanner; 3 - kurbelwelle; 4 - klimakompressor; 5 - umlenkrolle; 6 - servopumpe; 7 - keilrippenriemen. Hinweis: bei ausführung ohne klimaanlage entfallen räder - 4 - und - 5 - . ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com