Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Windschutzscheibe/heckscheibe einkleben

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Karosserie / Windschutzscheibe/heckscheibe einkleben

Die windschutzscheibe/heckscheibe ist direkt in den falz des fensterausschnitts eingeklebt. Dadurch ist die verwindungsfestigkeit der karosserie höher und die abdichtung gegen eindringendes wasser besser. Zudem verringert sich der luftwiderstand, und gewicht wird eingespart. Zum auswechseln der scheibe ist neben verschiedenen spezialwerkzeugen eine gewisse erfahrung nötig. Aus diesem grund sollte diese arbeit von einer werkstatt ausgeführt werden.

Siehe auch:

Keilriemen ersetzen/spannen
Nebenaggregate wie kühlmittelpumpe, generator, lenkhilfepumpe und klimakompressor werden von einem gemeinsamen breiten keilrippenriemen angetrieben. Nur beim 1,6-1- motor werden zum antrieb der lenkhilfepumpe und des klimakompressors (wo vorhanden) separate, zu ...

Anlasser aus- und einbauen
Achtung: den anlasser gibt es je nach typ auch als austauschteil. Das bedeutet, daß ein defekter anlasser unter umständen bei kauf eines überholten oder neuen anlassers vom hersteller in zahlung genommen wird, daher altteil zum händler mitne ...

 
Copyright © www.fiabravo.com