Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsstand/warnleuchte prüfen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Wartungsarbeiten / Bremsen / reifen / räder / Bremsflüssigkeitsstand/warnleuchte prüfen

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Er hat zwei kammern, je eine für jeden bremskreis. Der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann. Außerdem wird ein zu niedriger flüssigkeitsstand durch eine warnleuchte im schalttafeleinsatz angezeigt. Dennoch ist es ratsam, etwa alle 4 wochen einen blick auf den flüssigkeitsstand im vorratsbehälter zu werfen.

Bremsflussigkeitsstand/warnleuchte prufen


Die leckstelle muß dann sofort ausfindig gemacht werden. In der regel liegt es an verschlissenen manschetten in den radbremszylindern. Sicherheitshalber sollte die überprüfung der anlage von einer fachwerkstatt durchgeführt werden.

Siehe auch:

Scheibenwischergummi für frontscheibe ersetzen
Die scheibenwischergummis sind bei schlechtem wischbild zu ersetzen, im handel werden sowohl komplette scheibenwischerblätter (wischergummi mit träger) als auch einzelne wischgummis angeboten. Wird nur das wischgummi ersetzt, darauf achten, daß der t ...

Scheibenwaschdüsen einstellen
Die spritzrichtungen der düsen können gegebenenfalls mit einer nadel korrigiert werden. Im stand soll der spritzstrahl an der oberkante des wischfelds auftreffen. An der heckscheibe kann die spritzdüse an der wischerachse mit einem sc ...

 
Copyright © www.fiabravo.com