Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Motorölstand prüfen

Etwa alle 500 km sollte der ölstand des motors überprüft, gegebenenfalls ergänzt werden. Auf 1000 kilometer soll ein benzinmotor nicht mehr als 0,3 i, der dieselmotor nicht über 0,8 i öl verbrauchen.

Mehrverbrauch ist ein anzeichen für verschlissene ventilschaftabdichtungen und/oder kolbenringe beziehungsweise dichtungen von kurbel- und nockenwelle oder ölwanne.

Motorolstand prufen


Achtung: grundsätzlich nicht über die max-markierung nachfüllen. Zuviel eingefülltes motorenöl muß wieder abgesaugt werden, da sonst die motordichtungen oder der katalysator beschädigt werden können.

Siehe auch:

Bremskraftregler einstellen/ersetzen
Der bremskraftregler steuert in abhängigkeit von der fahrzeugbelastung den bremsdruck für die hinterräder. Dadurch wird ein oberbremsen der hinterräder vermieden und die stabilität des fahrzeuges beim bremsen verbessert. Der bremskraftregl ...

Der gurtstraffer
Die pyrotechnischen gurtstraffer sind in die vorderen gurtaufrollautomaten integriert. Bei einem frontalaufprall sorgen die gurtstraffer für eng am körper anliegende sicherheitsgurte. Dadurch wird verhindert, daß die insassen unter dem sicherheit ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com